Gedächtnistraining

Dieses Angebot von Gedächtnistraining richtet sich an Selbstzahler.

Sprechen Sie uns an.

Gerne beraten wir Sie über dieses individuelle Angebot von KOPFSTAND.

 

Was ist Gedächtnistraining ...

Beim Gedächtnistraining geht es darum, Alltagsfähigkeiten gezielt zu trainieren, zu erhalten oder zu verbessern.

Genauso wie Bewegung im Alltag die Muskeln trainiert, sollte auch das Gedächtnis aktiviert und beansprucht werden.

Denn alle unsere Körperfunktionen, die nicht gefordert werden, nehmen ab. Dies gilt natürlich auch ganz besonders unserem Gehirn.

Die Konzentration, kognitive Leistungs- und Merkfähigkeiten sowie auch das Erinnerungsvermögen nehmen im Alter ab.

Im Alter werden wir vergesslich, denn das Gehirn altert mit uns.

Doch wer auch geistig aktiv bleibt und seine „grauen Zellen“ fordert, kann dem entgegenwirken.

Es gibt zahlreiche verschiedene Methoden, um das Gedächtnis zu trainieren.

Spezielle Übungen und Spiele fordern logisches Denken, das Erinnerungsvermögen sowie auch unsere Konzentration.

Lassen Sie sich von KOPFSTAND inspirieren, wir beraten Sie gerne.

Wie Sie aus unseren zusätzlichen Angeboten entnehmen können, bietet KOPFSTAND diese Leistung demnächst auch als Gruppenangebot an.

Datenschutz
Kopfstand Entlastungs- und UnterstüttzungsPunkt, Inhaber: Gerrit Grocke-Zimmermann (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Kopfstand Entlastungs- und UnterstüttzungsPunkt, Inhaber: Gerrit Grocke-Zimmermann (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: